Startseite
Leistungspektrum
Über uns
Aktuelle Termine
Ihre Meinung
Links
Kontakt
Impressum

Über uns

Das Kriminalistische Institut Jena e. V. (KIJ) wurde im Januar 2006 gegründet. Ziel und Aufgaben des KIJ sollen die
  • gutachterliche Tätigkeit und die Bereitstellung von Sachverständigen aus diversen Wissenschaftsbereichen
  • die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern und Beamten von Polizei, Justiz, Zoll, Bundespolizei, Rechtsanwälten und anderen Dienstellen Deutschlands
  • zukünftige Ermöglichung eines Grund- bzw. Aufbaustudiums der Kriminalistik für Mitarbeite und und Beamte von hoheitlichen Dienststellen
  • Organisation von Lehrgänge, Symposien und Fachvorträge zu aktuellen Fragestellungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • die Ermöglichung des fachübergreifenden Kontaktes und Erfahrungsaustausches von Wissenschaftlern und Spezialisten des forensischen und angrenzender Bereiche
sein.

Wir wollen ausdrücklich keine Konkurrenz zu den wissenschaftlichen Bereichen des BKA und des LKA bilden. Wir wollen jedoch helfend und ergänzend wirken und insbesondere den jungen und nachwachsenden Beamten diverser Dienststellen das nötige kriminalistische und wissenschaftliche Handwerkszeug vermitteln, welches sie für die zukünftigen Anforderungen benötigen.
Dazu nutzen wir die langjährigen Erfahrungen von Kriminalpraktikern, Wissenschaftlern, unserem wissenschaftlichen Beirat sowie die neusten Forschungsergebnisse.

Weitere Informationen:

Institutsgründer
Gründungsurkunde
Letzte Aktualisierung: 15.04.2019